Training & Education

#XRTALKS - XR in der beruflichen Bildung


Die Potentiale von XR in der beruflichen Bildung

Event-Infos

Kurzbeschreibung

Wie ist der Stand von Trainingsmöglichkeiten für die berufliche Bildung in Virtual und Augmented Reality? Welche Vorteile bieten diese Technologien im Vergleich zu traditioneller Ausbildung? Was ist zu beachten, wenn man neue Wege einschlagen möchte? Wir schlagen den Bogen von der Wissenschaft zu Unternehmen, die XR-Technologien einsetzen und solche, die Trainings konzipieren und produzieren.

Warum sollte man dabei sein?

Eine Mischung aus Kurzstatements und Diskussion führt in das Thema XR in der beruflichen Bildung ein, zeigt den Status Quo auf sowie Potentiale für die Zukunft und was zu tun ist, um sie auszuschöpfen.

Auf keinen Fall verpassen solltest du...

... unseren Moderator Wolfgang Kerler, 1E9 Denkfabrik, und seine Diskussionsteilnehmer*innen:
- Prof. Jens Grubert, Professorship of Human-Computer Interaction in the Internet of Things, Coburg University of Applied Sciences and Arts
- Prof. Daniel Pittich, Professur für Technikdidaktik, TUM School of Education, Technische Universität München
- Johannes Nies, CEO, Craftguide, München
- Andreas Gromer, Berufsschule und TUM
- Sarah Schönen, PTC, Presales Technical Associate
- Berufsschülerin (tbc)

Training & Education Wirtschaft