Wirtschaft

Extended Reality


Zukunftstechnologien mit breitem Anwendungsspektrum

Event-Infos

Veranstalter

kostenfrei - Präsenz und Livestream
Jetzt anmelden

Kurzbeschreibung

Extended Reality (XR) ist ein Überbegriff für Technologien, die computergenerierte Umgebungen oder Objekte erstellen. Mit Virtual Reality tauchen die Nutzer*innen in eine fiktive Welt ein, während Augmented Reality zusätzliche Informationen in ihr Sichtfeld einspielt. Beides ist längst nicht mehr auf Computerspiele beschränkt. XR-Technologien machen mittlerweile Produktvorstellungen zu einem virtuellen Erlebnis. Sie werden als wichtiges Tool für Konstruktion und Design eingesetzt und unterstützen durch ihre Bildhaftigkeit, z. B. bei Trainings oder auch bei Reparatur- und Wartungsarbeiten.

Warum sollte man dabei sein?

Wir zeigen Ihnen gemeinsam mit dem Bayerischen Digitalministerium und XR Bavaria e. V., wie und wo XR-Technologien bereits angewendet werden und welche Chancen sie der bayerischen Wirtschaft eröffnen. Die Kooperationsveranstaltung wird begleitet von einer Ausstellung, in der Sie sich über die Einsatzmöglichkeiten von Extended Reality im Unternehmen informieren können und innovative Beispiele aus der Praxis erleben. Die Veranstaltung findet in Präsenz statt und wird zudem online gestreamt. Bitte wählen Sie beim Anmeldeprozess die Art Ihrer Teilnahme. Sollte aufgrund der Pandemiesituation keine Präsenzteilnahme möglich sein, findet die Veranstaltung nur online statt.

Auf keinen Fall verpassen solltest du...

Keynotes und Diskussion mit: Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer, vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V., München Staatsministerin Judith Gerlach MdL Kai Gramke, Geschäftsführer, EconSight GmbH, Basel Prof. Philipp Rauschnabel, Universität der Bundeswehr, Neubiberg Prof. Oliver Riedel, Institutsleiter Fraunhofer IAO, Stuttgart Moderation: Petra Dahm, Vorstandsmitglied, XR Bavaria e. V.

Wirtschaft