Meetings & Social

XR Spaces – Launch & Nutzungshinweise


XR Spaces Plattform launch

Die virtuellen Räume und Landschaften der Gewinner unseres Wettbewerbs „Dream your virtual Space“ sind da.

Das ist Grund genug, jetzt auch unsere XR Spaces Plattform zu launchen.

Eine Übersicht und die jeweiligen Links zu den XR Spaces findet ihr hier.

Wir gehen davon aus, dass diese Nutzungshinweise vor der Nutzung gelesen und akzeptiert wurden.

WICHTIG: Hinweise zur Nutzung der Räume

Wir laden nun alle Besucher*innen ein, unsere virtuellen Räume zu entdecken. Die Instanzen der VR-Räume (Mozilla Hubs XR Spaces) die ihr auf unserer Website, unserem Lab oder unserer XR Spaces-WebApp findet, sind auf unseren Domains von uns selbst gehostet, aber für jeden frei zugänglich. Macht euch also darauf gefasst, vielleicht den einen oder anderen bayrischen XR-Interessenten bei eurer Entdeckungstour kennenzulernen!

Ihr könnt Euch nun überlegen, ob ihr in einem unserer XR Spaces eigene Veranstaltungen, zum Beispiel Besprechungen, Workshops oder Kunstausstellungen für Freunde, Kunden oder Partnern veranstalten wollt. Eure Teilnehmer brauchen dafür nichts weiter als einen aktuellen Browser, am besten Mozilla FireFox, auf einem Endgerät, wie einem Smartphone, Tablet oder PC. Die beste Experience erfährt man jedoch in Virtual Reality mit einem der gänigen VR-Headsets.

Wenn ihr dann eine Veranstaltung plant, könnt ihr bei uns dafür eine eigene Instanz mit einem eigenen privaten Link anfordern, welchen ihr exklusiv für eure Veranstalung verwenden könnt. Nur wer diesen Link (bzw. Zugangscode) hat, kann euren Raum dann betreten!

Schreibt uns dafür einfach an hi@xrhub-bavaria.de mit einer kurzen Beschreibung, welchen, wie und in was für einem Rahmen ihr den virtuellen Raum nutzen möchtet. Bitte beachtet, dass im Moment eine maximale Teilnehmerzahl von 24 möglich ist.

Mozilla Hubs hat ein gutes Intro Video bereitgestellt, das die Nutzung von virtuellen Räumen auf Basis ihrer Open Source Software beschreibt. Der XR HUB Bavaria hostet eine eigene Instanz dieser Software auf Amazon Web Services. Die Designs der Räume sind urheberrechtlich geschützt und unterliegen den jeweiligen Architekten. Die Nutzung der Räume ist auschließlich für nicht-kommerzielle Zwecke vorgesehen. Es ist erlaubt und erwünscht, mit den Designern der Räume direkt in Kontakt zu treten.

Eigener Content

Wenn Ihr Informationen, Bilder und Videos in eure Events einbinden möchtet, schlagen wir Euch vor, folgende Formate vorzubereiten, die sich sehr gut in diese Räume einbinden lassen:

  • 3D Modelle können aus Google Poly oder Sketchfab Datenbanken eingebunden oder direkt als glTF hochgeladen werden
  • Bild-Dateien:  jpg oder png
  • Video-Dateien: Im gängigen mpeg4 Format, es sollte jedoch auf geringe Dateigrößen geachtet werden
  • 360 Grad Video max. in 4K (auch hier gilt, lieber kleine Datei-Größen!)
  • Audio-Dateien: Audio Aufnahmen im Format mp3
  • PDF-Dateien (Power Point könnten zB. als PDF Dateien exportiert werden) 

ACHTUNG (Disclaimer):

Der XR HUB Bavaria kann keine Verantwortung dafür übernehmen, wie Nutzer mit urheberrechtlich geschützten oder vertraulichen Inhalten umgehen und verweist ausdrücklich auf die Nutzungsbedingungen von Mozilla Hubs. Wer einen Raum betritt, erklärt sich mit diesen einverstanden.

Insbesondere sei darauf hingewiesen, dass hochgeladene Daten auf einen oder mehrere Server von Amazon Web Services geladen wird. Die Server befinden sich in der EU und unterliegen dem EU-Recht.

Wir wüschen nun viel Spaß bei euren Events!

Hier nun einige Tipps aus dem Mozilla Hubs Guide, wie ihr Euch die Räume betretet und Euch darin bewegen könnt:

Mozilla Hubs – Quick Guide

Controls

  • Use WASD or the arrow keys to walk around
  • Hold down your left mouse button to rotate your view
  • Use E or Q to quickly turn left or right
  • Hold & release your right mouse button to teleport to the pointer

User Interface

Features

  • Number 2 on the user interface allows you to:
    – Share your current screen or
    – To share your camera image (webcam)
  • Press G to trigger the flying mode (also with /fly in chat)
    – Press W to fly forward and S to fly backward
    – Flying happens in the direction you are looking to
    – Hold your left mouse button to change the direction

Press Space to open object menu 

to delete objects:

or to hide and mute others:

Über den Autor

Geschrieben von:

Rubriken

Feuilleton Kategorie-Icon

Feuilleton

Artikel ansehen
Internationale Kooperationen Kategorie-Icon

Internationale Kooperationen

Artikel ansehen
Meetings & Social Kategorie-Icon

Meetings & Social

Artikel ansehen
Training & Education Kategorie-Icon

Training & Education

Artikel ansehen
Wirtschaft Kategorie-Icon

Wirtschaft

Artikel ansehen
Wissenschaft Kategorie-Icon

Wissenschaft

Artikel ansehen