Kunst & Kultur

SPARK AR: Digitale Maskerade und Interaktivität – für Anfänger und für Fortgeschrittene


22.09.2022 ONLINE mit Hongwei Tang

Anfänger: 11.00 – 14.00 Uhr

Fortgeschrittene: 15.00 – 18.00 Uhr

Gemeinsam mit den Teilnehmenden sowie Expert:innen aus Kunst, Theater, Wissenschaft und Technik testet und überprüft der Bund der Szenographen digitale Techniken auf ihre künstlerische Verwendbarkeit. In sechs Laboren für digitale Szenographie und einer finalen Diskursveranstaltung reflektiert er die tiefgreifende Transformation in unserer Theaterlandschaft.

Aktuell steht der zweite Spark AR Kurs auf dem Programm:

LABOR #4a ONLINE: 22.9.22 SPARK AR: Digitale Maskerade und Interaktivität

11.00-14.00 Uhr Teil I – für Anfänger

15.00-18.00 Uhr Teil II für Fortgeschrittene

Es kann nur ein Teil gebucht werden.

Der Spark AR Workshop teilt sich in zwei separate Kurse (Anfänger und Fortgeschritten) ein:

Im ersten Kurs am Vormittag für Anfänger zeigt Hongwei Tang die Funktionsweise von Spark AR, erklärt die Terminologie, zeigt AR Projektbeispiele aus der Praxis und wie man einen ersten AR Effekt mit dem „Face Tracking“-Feature bauen kann.

In zweiten Kurs am Nachmittag für Fortgeschrittene gehen wir tiefer in die Materie. Wir schauen uns den Patch Editor (für visuelles Programmieren) genauer an, integrieren externe Patches/Blocks, werfen kurz einen Blick auf 3D in Spark AR und analysieren die Bausteine für ein komplexes Spark AR Projekt anhand eines Praxisbeispiels.

Welches Wissen kann man mitnehmen, selber nutzen?
Vorkenntnisse in 2D (Photoshop, Illustrator, Procreate etc.), 3D Software (Blender, Cinema4D etc.) und Game Engines (Unreal, Unity etc.) sind von Vorteil, aber aus Erfahrung her nicht zwingend notwendig um mit Spark AR zu beginnen.

Was müssen die Teilnehmer vorbereiten?
Einen Rechner mit Maus (Touchpad ist nicht empfehlenswert) und Spark AR installiert. Hinweis: Ein Facebook-Account ist notwendig für den initialen Login in Spark AR und für die Veröffentlichung von Effekten auf Instagram/Facebook.

Systemanforderungen im Anhang beachten, zB. Windowsversionen niedriger als Windows 10 gehen nicht.

Anmeldung per Mail an:

anmeldung@labore-fuer-digitale-szenografie.de

Bitte gebt an, welche/n Teil/e des Kurses ihr besuchen wollt.

Mehr Infos zu den einzelnen Laboren findet ihr unter Aktuelles auf der Webpage des Bundes des Szenographen.


Über den Autor

Geschrieben von:

Rubriken

Internationale Kooperationen Kategorie-Icon

Internationale Kooperationen

Artikel ansehen
Kunst & Kultur Kategorie-Icon

Kunst & Kultur

Artikel ansehen
Meetings & Social Kategorie-Icon

Meetings & Social

Artikel ansehen
Training & Education Kategorie-Icon

Training & Education

Artikel ansehen
Wirtschaft Kategorie-Icon

Wirtschaft

Artikel ansehen
Wissenschaft Kategorie-Icon

Wissenschaft

Artikel ansehen