Meetings & Social

Sneak Peek: Social VR Doku des Bayerischen Rundfunks zum Olympia-Attentat „München ’72“


SNEAK PREVIEW AM 24. JUNI 2022

„München ’72“ ist ein dokumentarisches Social-VR-Erlebnis des Bayerischen Rundfunks zu den Olympischen Spielen 1972 und dem Olympia-Attentat.

Was vor 50 Jahren geschah, wird im virtuellen Raum erfahrbar: Originalmaterial aus Rundfunk und Fernsehen sowie Fotos des Israelischen Olympiateams werden kombiniert mit 3D-Gegenständen aus der Zeit und in ein frei interpretiertes München 1972 platziert. So entsteht durch journalistisches Storytelling eine begehbare Dokumentation. Zu sehen auf “VR Chat” mit Windows PC oder VR Brillen. ​

Der Bayerische Rundfunk gibt einen Sneak Preview in dieses Projekt zum Digitaltag, am 24. Juni im Digital Art Space in der Amalienstraße 14 in München.

Ablauf

10.00 UhrVortrag „München ’72“ – Early Bird Case Study

Wir beginnen online auf Zoom. 20 Min. plus 10 Min. Q&A, damit viele von Euch diesen tollen Vortrag hören können – Speaker sind Matthias Leitner & Eva Deinert (Bayerischer Rundfunk).

Ab 11 Uhr laden wir zu einer physischen Experience vor Ort im Digital Art Space in der Amalienstraße 14 in München ein:

11:00 Uhr – 12:30 Uhr – Let’s Experience „München ’72“ Vormittags

Aufgeteilt in Slots je 20 Min. mit jeweils 2 Gästen parallel

12:20 – 13:20 – Mittagspause

13:20 Uhr – 15:30 Uhr – Let’s Experience „München ’72“ Nachmittags

Aufgeteilt in Slots je 20 Min. mit jeweils 2 Gästen parallel

Hier kannst du deinen Slot buchen:

Über den Autor

Geschrieben von:

Rubriken

Internationale Kooperationen Kategorie-Icon

Internationale Kooperationen

Artikel ansehen
Kunst & Kultur Kategorie-Icon

Kunst & Kultur

Artikel ansehen
Meetings & Social Kategorie-Icon

Meetings & Social

Artikel ansehen
Training & Education Kategorie-Icon

Training & Education

Artikel ansehen
Wirtschaft Kategorie-Icon

Wirtschaft

Artikel ansehen
Wissenschaft Kategorie-Icon

Wissenschaft

Artikel ansehen