Kunst & Kultur

OPEN CALL: 7. ART TECH PRIZE


Bewerbungsfrist: 1.7.2024

Und: SAVE THE DATE: ArtTech Prize & Conference am 10.10.2024 in München

Der ArtTech Prize geht in eine neue Runde. Mit dem ArtTech Prize fördert die Art Tech Foundation aus der Schweiz in diesem Jahr zum siebten Mal innovative Projekte, die Grenzen in Kunst, Kultur und Technologie überschreiten. Sie hat ein Preisgeld von 10.000 EUR ausgelobt und Ihr könnt Euch bis zum 1. Juli 2024 bewerben, wenn Ihr Euer Start Up in den letzten 7 Jahren gegründet habt. Dann könnt Ihr Projekte vorschlagen, die die Art und Weise verändern können, wie die Welt mit Hilfe von Technologie Kultur schafft und erlebt.
Ihr stellt Euch einer Jury, die sich aus einflussreichen Denker:innen, Künstler:innen und Wirtschaftsführer:innen zusammensetzt. Auch das Publikum beteiligt sich am Auswahlverfahren.

Die Bewerbung erfolgt online und umfasst u.a. Infos über Euer Start-Up, den Gründer und die Ambitionen und natürlich das Projekt.

Hier sind mehr Informationen über die Kriterien und auch die Gewinner der Vorjahre. Und eine Übersicht über die Kandidaten der Vorjahre ist hier.

Hier könnt Ihr Eure Projekte einreichen:

Eine internationale Jury wird 8 Start-ups nach den folgenden Hauptkriterien auswählen:

Originalität des Projekts
Technologische Innovation und ihre Umsetzung für Kunst und Kultur
Nutzen für die Kunden/Öffentlichkeit/Kultureinrichtungen
Marktgröße und -durchdringung, geografische Reichweite
Wirtschaftlichkeit und Finanzierung
Qualität und Kompetenz des Führungsteams

Die 8 nominierten Start-ups werden zu einem 3-minütigen Pitch bei der ArtTech-Veranstaltung eingeladen, die am 10. Oktober 2024 in München stattfindet. Der Gewinner wird vom Publikum und der ArtTech-Community gewählt.

Der ArtTech Prize wird mit der ArtTech Conference verbunden, die wir in Kooperation mit der ArtTech Foundation und XR4Europe organisieren und die ihren Schwerpunkt auf Extended Realities legt.
Haltet Euch den 10. Oktober also schonmal ganztags frei!
Am 11. Oktober organisieren wir exklusive Besuche für die internationalen Gäste und am Netzwerken Interessierte Inkubatoren, wichtigen Institutionen und spannenden Studios in München. Weitere Infos dazu werden im Laufe des Juni bekannt gegeben. Die früheren Veranstaltungen sind auf YouTube zu sehen und weitere Infos folgen auch auf LinkedIn.

Wir freuen uns auf diese internationale Veranstaltung mit den beiden tollen Partner, die wir hier kurz vorstellen:


Als Plattform für Austausch, Begegnung und Reflexion will die ArtTech Foundation Kultur, Innovation und Technologieunternehmen zusammenbringen.
Sie arbeitet mit einem Netzwerk von mehr als 2.600 Mitgliedern, die sich aus Forschern, Persönlichkeiten aus der Welt der Kunst und Kultur, Investoren und Unternehmern zusammensetzen. Die Stiftung fördert aktiv einen immer noch zu wenig bekannten und unterstützten Wirtschaftszweig, in dem die Technologie einen hervorragenden Vektor für die Verbreitung und Zugänglichkeit innovativer kultureller und kreativer Inhalte darstellt.
Kulturerbe, bildende Kunst, audiovisuelle Medien, Musik, interaktive und immersive Medien, Videospiele, der Kunstmarkt, Mode, der gesamte kulturelle Bereich ist betroffen.
ArtTech ist eine Stiftung mit Sitz in der Schweiz, die seit 2017 national und international tätig ist.


XR4Europe ist ein paneuropäischer Verband, der XR-Fachleute, Organisationen und Initiativen vereint. Ziel des Verbandes ist es, XR-Innovation, -Industrie und -Kreativität aus Europa zu unterstützen, zu fördern und zu vertreten.

Über den Autor

Geschrieben von:

Rubriken

Internationale Kooperationen Kategorie-Icon

Internationale Kooperationen

Artikel ansehen
Kunst & Kultur Kategorie-Icon

Kunst & Kultur

Artikel ansehen
LAB im Forum der Zukunft Kategorie-Icon

LAB im Forum der Zukunft

Artikel ansehen
Meetings & Social Kategorie-Icon

Meetings & Social

Artikel ansehen
Training & Education Kategorie-Icon

Training & Education

Artikel ansehen
Wirtschaft Kategorie-Icon

Wirtschaft

Artikel ansehen
Wissenschaft Kategorie-Icon

Wissenschaft

Artikel ansehen