LAB im Forum der Zukunft

MIRROR WORLDS


2. August 18.00 Uhr
im XR LAB des XR HUB Bavaria in der Burgstraße 4 in München

Wir bewohnen nicht nur eine physische Stadt: Digitale Schatten und virtuelle Zwillingsstädte sind Teil unserer gelebten städtischen Umwelt. Das Projekt “Mirror Worlds” experimentiert mit Mixed Reality und neuen Medien, um diese verborgenen Welten zu erforschen, zu kartieren und zu kommunizieren. “Mirror Worlds, Shadowlands and Urban Doppelgängers” ist eine Zusammenarbeit zwischen dem XR HUB Bavaria und dem TUM Lehrstuhl für Architekturinformatik im Rahmen des Projekts XR STAGE – einer Initiative zur Förderung neuer Medien in Kunst und Kultur. In dieser Ausgabe der laufenden Zusammenarbeit experimentierten die Studierenden mit Augmented Reality und der AR-Plattform AR-VOS von Tamiko Thiel und Peter Graf. In einer abschließenden Projektausstellung im XR HUB werden wir mit verschiedenen Augmented Reality Prototypen, die aus dieser Zusammenarbeit entstanden experimentieren und die inspirierenden Projekte mit Erfrischungen feiern.

Über den Autor

Geschrieben von:

Rubriken

Internationale Kooperationen Kategorie-Icon

Internationale Kooperationen

Artikel ansehen
Kunst & Kultur Kategorie-Icon

Kunst & Kultur

Artikel ansehen
LAB im Forum der Zukunft Kategorie-Icon

LAB im Forum der Zukunft

Artikel ansehen
Meetings & Social Kategorie-Icon

Meetings & Social

Artikel ansehen
Training & Education Kategorie-Icon

Training & Education

Artikel ansehen
Wirtschaft Kategorie-Icon

Wirtschaft

Artikel ansehen
Wissenschaft Kategorie-Icon

Wissenschaft

Artikel ansehen