Kunst & Kultur

Insects & Us – An Augmented Reality Documentary


‘The little cogs that make the world go round.’

Insects & Us ist ein immersiver dokumentarischer Animationsfilm über die Bedeutung von Insekten für uns und unsere Ökosysteme.

Vier angesehene Wissenschaftler:innen sprechen über diese außergewöhnlichen kleinen Geschöpfe, das gegenwärtige Insektensterben und machen praktische Vorschläge, wie wir die Situation verbessern können.

Zu erleben ist das Kunstwerk im Digital Art Space von Karin Wimmer, Amalienstraße 14, 80 333 München vom 2.-12. Februar 2022. Öffnungszeiten: 10.00 – 17.00 h.
Soft Opening ist am 2. Februar von 19.00 – 21.00 Uhr.
Die Künstlerin ist anwesend.
Bitte beachtet die aktuellen Coronaregeln.

Synopsis

Insekten sind eine wichtige Nahrungsquelle für andere Tiere, bestäuben unsere Nutzpflanzen und spielen eine entscheidende Rolle dabei, tote, organische Materie in fruchtbaren Boden zu verwandeln.

Die Zahl und Vielfalt der Insekten ist in den letzten Jahrzehnten stark zurückgegangen – eine Entwicklung, die dramatische Konsequenzen für unsere Gesellschaft haben könnte.

Zuschauer:innen sind eingeladen, den Mikrokosmos der Insekten zu erkunden – und Grillen, Libellen, Schmetterlinge, Käfer und Ameisen bei ihrem einfachen, aber für unsere Ökosysteme essenziellen Aufgaben zu beobachten – während vier Wissenschaftler darüber sprechen, warum diese kleinen Wesen so wichtig für uns sind und was getan werden kann, um ihnen zu helfen.

Wir brauchen die Insekten, aber im Moment brauchen sie auch uns.

Featured Scientists: Dr. Anne Sverdrup-Thygeson, PhD, Dr. Jessica Ware, PhD, Dr. Andreas Segerer and Peter Smithers.

Insects & Us wurde von Kris Hofmann inszeniert und von Animate Projects produziert. Kris Hofmann arbeitet seit dem Abschluss Ihres Masterstudiums am Royal College of Art in London in 2010 als freie Animateurin und Artdirektorin für Animationsfilm.  Seit Anfang 2018 lebt sie in Wien und ist auf die Entwicklung und Gestaltung immersiver Augmented Reality Filme und Erlebnisse fokussiert. 

Alle 3D-Inhalte wurden von R5 Region Five Media GmbH erstellt und animiert. R5 Region Five Media GmbH entwickelt visuelle und interaktive Medieninhalte durch Einsatz der Kernkompetenzen Animation, Film, Game-Engine-Entwicklung und VFX. Region Five wurde 2012 von Hannes Heidenreich und René Kasperek gegründet und ist in der Metropolregion Nürnberg ansässig. 

Code von Andi Wuthe, Sound und Musik von Marian Mentrup.

Das Projekt wurde von der AWS Austrian Wirtschaftsservice und dem FFF Bayern gefördert.

Über den Autor

Geschrieben von:

Rubriken

Internationale Kooperationen Kategorie-Icon

Internationale Kooperationen

Artikel ansehen
Kunst & Kultur Kategorie-Icon

Kunst & Kultur

Artikel ansehen
Meetings & Social Kategorie-Icon

Meetings & Social

Artikel ansehen
Training & Education Kategorie-Icon

Training & Education

Artikel ansehen
Wirtschaft Kategorie-Icon

Wirtschaft

Artikel ansehen
Wissenschaft Kategorie-Icon

Wissenschaft

Artikel ansehen