Training & Education

Girls‘ X(R)pierence Day 2022


Am Donnerstagvormittag, den 28. April 2022, fand im VR Café PIXELS in Fürth der Girls‘ X(R)pierence Day 2022 statt. Veranstaltet wurde der Girls Day vom XR HUB Nürnberg in Zusammenarbeit mit dem PIXELS VR Team aus Fürth. Eingeladen waren Mädchen im Alter von 12 bis 16 Jahren aus ganz Nürnberg und Umgebung, um Einblicke in die (Berufs-)Welt rund um XR-Technologien zu erhalten.

Endlich konnte der Girls Day wieder in Präsenz stattfinden. Dieses Jahr haben sich der XR Hub Nürnberg und das Pixels VR Team aus Fürth etwas Besonderes für die Mädchen ausgedacht. Die jungen Frauen konnten sich in entspannter Umgebung selber an VR Applikationen ausprobieren oder an spannenden Workshops teilnehmen.

Nach einem Grußwort der Staatsministerin für Digitales Judith Gerlach und der Geschäftsführerin des Netzwerks der Digitalwirtschaft Inci Strauß, ging es dann auch schon los mit spannenden Vorträgen und Workshops der extra angereisten ‚XR Role ModelsLucia Grom-Baumgarten und Alexandra Ginger.

Lucia ist schon seit ihrem Masterstudium im Bereich Marketing begeistert von Start-ups. Nach ihrem Studium ist sie dann selbst zur Gründerin geworden und nun Teil der Geschäftsführung der arfinity GmbH. Ihr Unternehmen entwickelt AR-Anwendungen, um Ausstellern auf Messen neue und innovative Formen der Produktpräsentation zu ermöglichen.

Bei Alexandra spielt VR schon lange eine große Rolle. Momentan studiert sie Mensch-Computer-Interaktion im Master, arbeitet nebenbei für umlaut Company und engagiert sich ehrenamtlich im XR Bavaria e. V. als Bildungsbeauftragte. Auch schon zuvor hat sie mehrere Jahre Erfahrungen im Bereich 3D-Visualisierung und XR gesammelt.

Im Anschluss der Präsentationen, gefolgt von einer regen Fragerunde, hatten die interessierten Mädchen die Möglichkeit, selber Hand an verschiedenste VR und AR Stationen anzulegen. Zwischen den Exponaten befanden sich unter anderem Programme zur 3D Gestaltung von Kunst und Mode, Educational Games die einem spielerisch physikalische Gesetzte veranschaulichen oder sogar eine Reise durch den menschlichen Körper ermöglichen.

Während der ganzen Erfahrung wurden die Mädchen vom PIXELS und XR HUB Team begleitet und mit Informationen zu den einzelnen Stationen versorgt. Mit viel Begeisterung arbeiteten, probierten und spielten die jungen Frauen an den verschiedenen Stationen oder ließen sich von unseren ‚Role Models‘ ihre Fragen rund um die Berufe im XR-Bereich erklären.

Der Vormittag verging wie im Flug und in der letzte halben Stunde wurde auf Wunsch der Mädels noch einmal gemeinsam ausgelassen digital musiziert.

Das Feedback war über den Tag durchweg positiv und einige von den Mädchen waren sich gar nicht sicher, weshalb überhaupt zwischen Frauen- und Männerberufen unterschieden wird. Eine Tatsache, die hoffen lässt, dass sich die Berufe der Zukunft nicht an veralteten Rollenbildern orientieren.

Aus Sicht des XR Hub Nürnberg war der Girls‘ X(R)pierence Day 2022 ein voller Erfolg und es wurde deutlich, dass sich ein Bildungsauftrag und ein spannendes und spaßiges Lernumfeld durchaus miteinander verbinden lassen.

In diesem Sinne bedankt sich der XR HUB Nürnberg bei allen Beteiligten für die Verwirklichung dieses innovativen Events und natürlich auch bei den motivierten Mädchen, ohne deren Interesse und Engagement dieser tolle Tag nicht möglich gewesen wäre. Vielen Dank!

Schlagwörter:   , , , ,

Über den Autor

Geschrieben von:

Rubriken

Internationale Kooperationen Kategorie-Icon

Internationale Kooperationen

Artikel ansehen
Kunst & Kultur Kategorie-Icon

Kunst & Kultur

Artikel ansehen
Meetings & Social Kategorie-Icon

Meetings & Social

Artikel ansehen
Training & Education Kategorie-Icon

Training & Education

Artikel ansehen
Wirtschaft Kategorie-Icon

Wirtschaft

Artikel ansehen
Wissenschaft Kategorie-Icon

Wissenschaft

Artikel ansehen