Training & Education

EINREICHFRIST XR Förderung FFF Bayern


Juni - Sitzung 2021

Event-Infos

Veranstalter

FFF Bayern

Zur Website

von bis

-
Jetzt anmelden

Kurzbeschreibung

Inhaltlich hochwertige, kreative und besonders im Hinblick auf die User Experience innovative Projekte für XR-Anwendungen können zweimal jährlich gefördert werden. Die Bezeichnung Extended Realities (XR) umfasst immersive Inhalte für Virtual Reality (VR), Augmented Reality (AR) und Mixed Reality (MR) sowie immersive Soundprojekte. Die Projekte können auch interaktiv sein.

Warum sollte man dabei sein?

Für die Entwicklung des Konzepts bis zum Prototypen kann ein Zuschuss von bis zu 80% der Projektentwicklungskosten gewährt werden, höchstens jedoch 30.000 Euro je Vorhaben . Die Produktion von XR-Anwendungen kann mit einem Zuschuss von bis zu 50% der zuwendungsfähigen Herstellungskosten, höchstens jedoch bis zu 100.000 Euro je Vorhaben gefördert werden.

Auf keinen Fall verpassen solltest du...

Eine Einreichung für diese Förderungen ist immer nur während der jeweiligen Einreichfrist möglich. Diese dauert in der Regel zwei Wochen und endet an ihrem letzten Tag um 18:00 Uhr. Vor der Antragstellung ist grundsätzlich mit dem zuständigen Förderreferenten telefonisch, persönlich oder digital Kontakt aufzunehmen. Die XR Förderung wird zweimal im Jahr vergeben. Die zweite Einreichfrist folgt im Oktober (Vergabesitzung November 2021). Im Förderbereich Virtual Reality gibt es fünf Einreichfristen pro Jahr.

von bis
Training & Education