Kunst & Kultur

München 72


Digitaltag 22

Event-Infos

Veranstalter

Digitaltag

Zur Website

Bayerischer Rundfunk

Zur Website

Kurzbeschreibung

"München 72" ist ein dokumentarisches Social-VR-Erlebnis des Bayerischen Rundfunks zu den Olympischen Spielen 1972 und dem Olympia-Attentat. Was vor 50 Jahren geschah, wird im virtuellen Raum erfahrbar: Originalmaterial aus Rundfunk und Fernsehen sowie Fotos des Israelischen Olympiateams werden kombiniert mit 3D-Gegenständen aus der Zeit und in ein frei interpretiertes München 1972 platziert. So entsteht durch journalistisches Storytelling eine begehbare Dokumentation. Zu sehen auf “VR Chat” mit Windows PC oder VR Brillen. ​Der Event findet im Digital Art Space in der Amalienstrasse 14 in München statt.

Warum sollte man dabei sein?

Zum Ablauf des 24.Juni 2022: 10.00 Uhr – Vortrag "München 72" – Early Bird Case Study (20 Min. plus 10 Min. Q&A) 11:00 Uhr – 12:30 Uhr – Let`s Experience "München 72" Aufgeteilt in Slots je 20 Min. mit jeweils 2 Gästen parallel: 2 mal 11.00 – 11.20 2 mal 11.20 – 11:40 2 mal 11:40 – 12:00 2 mal 12:00 – 12:20 12:30 – 13:30 – Mittagspause Anschließend 13:30 bis 15:30 Uhr in eben diesem Rhythmus.

Kunst & Kultur