Meetings & Social

Cook, Create or Chill? Winter VR-Games


Seid Ihr auf der Suche nach einem passenden VR Game für die Wintertage?

In diesem Beitrag stellen wir Euch VR-Gaming bzw. Bildungsformate von Wintersport über Gestalten im Teamplay und gemütliches Kochen in VR vor.

Lust auf Action & Schneegestöber in VR?

Es gibt eine Reihe von Wintersport-Virtual Reality Games, von der Schneeballschlacht gegen einen Schneemann (Snow Fortress) bis zum Skispringen auf Schanzen weltweit (SkiJumping Pro VR) oder Snowboarding in VR (Carve Snowboarding) mit der Herausforderung, neben der Abfahrt auch Tricks auf dem Board zu meistern. 

Bei den letzten beiden sind definitiv schwindelfreiere Gamer:innen angesprochen bzw. als Einstieg insbesondere bei wenig VR-Erfahrung zunächst Desktopvarianten empfehlenswert (Winter Resort Simulator). Insbesondere bei Standalone-formaten (Quest I/II) und je nach Wifi kommen Tracking und Rechnerkapazität an die Grenzen. Snow Fortress VR-Game (Oculus Rift/Vive) ist dagegen in punkto Nausea sehr viel weniger herausfordernd und lädt zu einer Schneeballschlacht gegen einen Schneemann ein, die man gemeinsam mit einigen Füchsen im virtuellen Schneegestöber bestreitet.

Warum nicht einen Kochabend mit Gameplay ausklingen lassen oder mit der Familie auf eine kulinarische Reise gehen?

Lost Recipes versetzt die Spieler:innen in eine Zeitreise. Wir kochen in Lost Recipes in traditionellen Küchen Gerichte und Snacks aus China (Song Dynastie) oder der Halbinsel Yucatán (Maya) bzw. dem antiken Griechenland. Zur Backstory: wir sind aufgefordert, für einen Geist der jeweiligen antiken Kulturen zu kochen, der gerne in kulinarischen Erinnerungen schwelgen möchte.  Wir servieren Öl aus griechischen Vasen und backen Pita Brot im Ofen. Tanghulu – Kandierte Früchte als traditionelles Rezept der Song Dynastie kennen manche ggf. eher vom Oktoberfest oder anderen Jahrmärkten.

Lost Recipes wurde ausgezeichnet mit einer Reihe von Awards u.a. im K12 Bildungsbereich, unterstützt von einer Bandbreite kultur-historischer Expert:innen. Die Rezepte können auch online eingesehen werden und kommen auch bei einem realen Kochabend sicher gut zum Einsatz.

Wie wäre Gestalten in VR zu einem Winterthema?  Die beliebte Einsteigersoftware für VR-Gestaltung Google Tiltbrush (Hackett & Skillman) ist jetzt unter Open Brush, im Open Source Format auch gratis möglich. Stellt man die Umgebung auf Snowman, tauchen wir in eine Schneelandschaft und gestalten im 3D-Raum mit vielfältigen Brushes, auch gerade die leuchtenden Varianten strahlen im Winter gemütlich in der VR-Schneewelt.

Als Multiplayervariante wäre SculptrVR empfehlenswert, eine 3D-Gestaltungs-Software, die von den Machern explizit zwischen Game und Kokreation angelegt ist. Auch hier ist der Hintergrund im Wintermodus z.B. helltürkis einstellbar und das Thema Schneelandschaft gut denkbar. An dieser Stelle kann auch das Medienbildungsangebot Cospaces Edu empfohlen werden. Hier können sich im Gegensatz zu den bisher erwähnten Spielen auch Kinder unter 13 in 3D-Gestaltung austoben, bis zum Coden einer Schneeballschlacht.

Für Einsteiger:innen in VR und Gamer:innen, die zu Cybersickness tendieren sind eine Reihe von Navigationsvariationen sicher eine Herausforderung. Wir teleportieren quer durch die virtuellen Welten, mit physikalischem Zoomfunktion mit einer Art Alice-im Wunderland-Kleinschrumpfung und letztendlich auch im Fliegen über die gestalteten Landschaften im Paraglider-Flugmodus. Die Landschaft kann gemeinsam in 5er-Teams ebenso wie die Avatare gestaltet – aber auch wieder zerstört werden. Ansonsten sind für den Support in der Gruppe auch bei Single Player Games Streamingvarianten über die Oculus App möglich.

Für Einsteiger:innen VR empfehlen wir am besten im Team zu explorieren und Euch an den Tipps & Tricks der Expertin für VR-Bildung Erica Southgate zu orientieren.

Bilder: ebenfalls Regina Maria Bäck

Über den Autor

Geschrieben von:

Reginas Forschungsschwerpunkte sind Medien-/Kunstpädagogik und Sozialpädagogische Handlungskontexte. Sie beschäftigt sich mit Fragen Digitaler Transformation in Bildungskontexten und partizipativer Teilhabe der Mitgestaltung dieser. Ihre Themen sind u.a. MedienKunstPädagogik unter Einbezug von Augmented und Virtual Reality sowie Kryptotechnologie und -kunst. Mehr unter: https://www.reginabaeck.de/

Rubriken

Internationale Kooperationen Kategorie-Icon

Internationale Kooperationen

Artikel ansehen
Kunst & Kultur Kategorie-Icon

Kunst & Kultur

Artikel ansehen
Meetings & Social Kategorie-Icon

Meetings & Social

Artikel ansehen
Training & Education Kategorie-Icon

Training & Education

Artikel ansehen
Wirtschaft Kategorie-Icon

Wirtschaft

Artikel ansehen
Wissenschaft Kategorie-Icon

Wissenschaft

Artikel ansehen