Kunst & Kultur

AR Walk of Fame


ARORA und denkFEmale

ARORA und denkFEmale präsentieren einen AR Walk of Fame für wichtige Frauen in den Wissenschaften wie Lucy Mensing, Fang Fang und Ada Lovelace. Die digitalen Arbeiten von internationalen Künstlerinnen wurden für die Ausstellungsreihe #MakeUsVisible geschaffen, die bisher in München, New York City und Venedig läuft. Im Gespräch am Samstag, den 8. Juli von 13-14 Uhr auf dem Festival der Zukunft auf der Yard Stage im Forum der Zukunft des Deutschen Museums (Eintritt frei an diesem Tag!) beleuchten die Kuratorinnen Anne Wichmann, Tabitha Nagy und Amadea Pely die Hintergründe der Ausstellung, die Künstlerinnen und die wissenschaftlichen Wegbereiterinnen.

Die Kunstwerke könnt Ihr an der südlichen Uferstraße am Deutschen Museum entdecken: zwischen Boschbrücke und Corneliusbrücke ist eine Station installiert, an der man in den AR Walk of Fame eintauchen kann.

Und das erwartet Euch dort unter anderem:

Mutter Lucy (Lucy Mensing) von Anke Schiemann – Foto: Anne Wichman


Rachel (Carson)_ by Mary Ann Strandell @maryannstrandell

Ada Lovelace – The Thinker von Jo Ngo @jodeyiam

Insta handles:

  • ARORA: @arora.network
  • XRE: @xrensemble  
  • denkFEmale: @denkfemale

Über den Autor

Geschrieben von:

Rubriken

Internationale Kooperationen Kategorie-Icon

Internationale Kooperationen

Artikel ansehen
Kunst & Kultur Kategorie-Icon

Kunst & Kultur

Artikel ansehen
LAB im Forum der Zukunft Kategorie-Icon

LAB im Forum der Zukunft

Artikel ansehen
Meetings & Social Kategorie-Icon

Meetings & Social

Artikel ansehen
Training & Education Kategorie-Icon

Training & Education

Artikel ansehen
Wirtschaft Kategorie-Icon

Wirtschaft

Artikel ansehen
Wissenschaft Kategorie-Icon

Wissenschaft

Artikel ansehen